Angebote zu "Schutzschirm" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Sanierung unter Eigenverwaltung und Schutzschir...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sanierung unter Eigenverwaltung und Schutzschirm (§§ 270 - 285 InsO) ab 12.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Sanierung von Arzt-, Zahnarzt-, Heilberuflerpra...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praktische Hilfe bei der Sanierung von Arzt-, Zahnarzt-, Heilberuflerpraxen und ApothekenDer Weg aus der wirtschaftlichen Krise ist für Ärzte, Zahnärzte, Heilberufler und Apotheker kein leichter. Eine nachhaltige Sanierung bzw. Konsolidierung setzt sowohl wirtschaftliche als auch gesetzliche Kenntnisse und spezialisiertes Wissen voraus. Finden diese Vorgaben keine Berücksichtigung, wird eine Sanierung höchstwahrscheinlich scheitern und neben der Auflösung des Betriebes zusätzlich die Existenz des Freiberuflers durch eventuelle Folgeschäden konkret bedroht.Dieses Werk erläutert verständlich und praxisnah zunächst den Verlauf einer Krise, gefolgt von einem Überblick über die verschiedenen Sanierungsmöglichkeiten. Mit Hilfe von Praxistipps und Checklisten werden dem Leser einzelne Probleme verdeutlicht, um die Besonderheiten der Betreuung zu vermitteln. Das Werk erläutert in der gebotenen Kürze die klassische vorinsolvenzliche Sanierung, die Liquidation und das Insolvenzverfahren als Sanierungsinstrument (Schutzschirm- und Insolvenzplanverfahren).Die 2. Auflage wurde durchgehend überarbeitet, aktualisiert und inhaltlich erweitert.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkNeben dem nötigen Grundlagenwissen - von der Betriebsfortführung zur Sanierung - vermittelt das Werk praxisnah die betriebswirtschaftlichen, arbeits- und sozialrechtlichen Zusammenhänge der insolvenzrechtlichen Betriebsfortführung. Insbesondere wird der Schwerpunkt auf die notwendigen praktischen Umsetzungsschritte und die Zusammenarbeitstechniken v. Verwalter/Gericht und Verwalter/Unternehmen gelegt.Die ESUG-Sanierungstools Eigenverwaltung, Schutzschirm- und Insolvenzplanverfahren werden ausführlich und mit vielen Praxishinweisen zu möglichen Fehlern dargestellt.Vorteile auf einen Blick- vermittelt notwendiges Grundlagenwissen- praxisnah und anschaulich durch Schaubilder, zahlreiche Praxishinweise und Mustertexte- Einarbeitung praktischer Problemlösungen der täglichen Praxis- liefert profundes und spezialisiertes FachwissenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt insbesondere die praktischen Erfahrungen und neuesten Rechtsprechungsjudikate bei der Umsetzung des ESUG, dem (vorläufigen) Gläubigerausschuss, dem Planverfahren und der Eigenverwaltung. Die übertragende Sanierung und das Eröffnungsverfahren werden gesondert dargestellt. Das betriebsfortführungsbezogene Vergütungsrecht ist neu überarbeitet. Wie gewohnt beinhaltet auch diese Auflage die bewährten Hinweiseinschübe, Checklisten, Praxistipps sowie Mustertexte systematisch und graphisch eingängig dargestellt. Damit ist das Werk ein hilfreicher Begleiter für jeden Praktiker, Berater und Insolvenzrechtler der mit der Betriebsfortführung in einer Krisenphase oder im Insolvenzverfahren befasst ist.ZielgruppeFür Insolvenzverwalter und Sanierungs- und Unternehmensberater, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte mit insolvenzrechtlichem Schwerpunkt sowie Fachanwälte.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Sanierungsrecht, Kommentar
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sanierungsrecht, das sind die Vorschriften aus ganz unterschiedlichen Gesetzen, die man braucht, um einem Unternehmenin der Krise einen Neustart zu ermöglichen. Der Kommentar stellt das an ganz unterschiedlichen Stellen kodifizierte Sanierungsrecht aus einem Guss dar. Es ist das einzige Werk, das konsequent für Praktiker von Praktikern aus dem juristischen Umfeld geschrieben ist. Schwerpunkte sind u.a.• Außergerichtliche (finanzwirtschaftliche) Sanierung• Anfechtungs- und Haftungsrisiken• Richtlinienentwurf• (vorläufige) Eigenverwaltung, Schutzschirm und Insolvenzplan• Vergütung

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Sanierungsrecht Kommentar
241,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Sanierungsrecht, das sind die Vorschriften aus ganz unterschiedlichen Gesetzen, die man braucht, um einem Unternehmen in der Krise einen Neustart zu ermöglichen. Der Kommentar stellt das an ganz unterschiedlichen Stellen kodifizierte Sanierungsrecht aus einem Guss dar. Es ist das einzige Werk, das konsequent für Praktiker von Praktikern aus dem juristischen Umfeld geschrieben ist. Schwerpunkte sind u.a. • Aussergerichtliche (finanzwirtschaftliche) Sanierung • Anfechtungs- und Haftungsrisiken • Richtlinienentwurf • (vorläufige) Eigenverwaltung, Schutzschirm und Insolvenzplan • Vergütung

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Unternehmenssanierung
249,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Unternehmenssanierung mit dem Ziel, eine Insolvenz zu vermeiden, gewinnt in der Praxis zunehmend an Bedeutung. Die Neuauflage des Handbuchs vermittelt unter Berücksichtigung der Reformen zur EuInsVO, dem Konzerninsolvenzrecht sowie den Erfahrungen mit ESUG den multidisziplinären Ansatz von Recht, Wirtschaft und Steuern mit seinen Wechselwirkungen. Die Unternehmenssanierung wird mit Schwerpunkt auf den insolvenzabwehrenden Möglichkeiten, aber auch im Umfeld der Insolvenzordnung ausführlich dargestellt. Die Verfasser erläutern die Erstellung, Beurteilung und Umsetzung von Sanierungskonzepten, vor allem in bilanzieller, finanzwirtschaftlicher und organisatorischer Hinsicht. Übergreifende Themen, wie z.B. Arbeitsrecht, Beschäftigungsgesellschaften, Steuern, Konzernproblematiken und grenzüberschreitende Fallgestaltungen, werden in besonderen Kapiteln behandelt. Der Schwerpunkt des Werkes liegt beim Aufzeigen von praktikablen Lösungen für juristische, betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Fragestellungen. Fallbeispiele, Checklisten und Schaubilder sind zur Veranschaulichung und als Arbeitshilfe eingesetzt. Aus dem Inhalt: * Unternehmenssanierung als Managementaufgabe mit Handlungsempfehlungen: zunehmende Bedeutung des CRO * Operative und strategische Sanierung (Insolvenzantragspflichten, Erneuerung der Unternehmensstrategie) * Finanzielle und bilanzielle Restrukturierung * Exitstrategien * Haftungsrisiken in der Krise * Sanierung in der Insolvenz in Zeiten des ESUG (Eigenverwaltung, Schutzschirm, Planverfahren mit Debt-Equity-Swap, übertragende Sanierung) * Ausgewählte Einzelfragen zu u.a. arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen, Steuern in Sanierung und Insolvenz, dem neuen Konzerninsolvenzrecht, grenzüberschreitenden Sanierungen nach der neuen EuInsVO sowie derMigration. * Branchenspezifische Probleme mit Fallbeispielen (Einzelhandel, Automobilzuliefererindustrie, Finanzdienstleister, Immobilienportfolio).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren
220,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Neben dem nötigen Grundlagenwissen - von der Betriebsfortführung zur Sanierung - vermittelt das Werk praxisnah die betriebswirtschaftlichen, arbeits- und sozialrechtlichen Zusammenhänge der insolvenzrechtlichen Betriebsfortführung. Insbesondere wird der Schwerpunkt auf die notwendigen praktischen Umsetzungsschritte und die Zusammenarbeitstechniken v. Verwalter/Gericht und Verwalter/Unternehmen gelegt. Die ESUG-Sanierungstools Eigenverwaltung, Schutzschirm- und Insolvenzplanverfahren werden ausführlich und mit vielen Praxishinweisen zu möglichen Fehlern dargestellt. Vorteile auf einen Blick - vermittelt notwendiges Grundlagenwissen - praxisnah und anschaulich durch Schaubilder, zahlreiche Praxishinweise und Mustertexte - Einarbeitung praktischer Problemlösungen der täglichen Praxis - liefert profundes und spezialisiertes Fachwissen Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt insbesondere die praktischen Erfahrungen und neuesten Rechtsprechungsjudikate bei der Umsetzung des ESUG, dem (vorläufigen) Gläubigerausschuss, dem Planverfahren und der Eigenverwaltung. Die übertragende Sanierung und das Eröffnungsverfahren werden gesondert dargestellt. Das betriebsfortführungsbezogene Vergütungsrecht ist neu überarbeitet. Wie gewohnt beinhaltet auch diese Auflage die bewährten Hinweiseinschübe, Checklisten, Praxistipps sowie Mustertexte systematisch und graphisch eingängig dargestellt. Damit ist das Werk ein hilfreicher Begleiter für jeden Praktiker, Berater und Insolvenzrechtler der mit der Betriebsfortführung in einer Krisenphase oder im Insolvenzverfahren befasst ist. Zielgruppe Für Insolvenzverwalter und Sanierungs- und Unternehmensberater, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte mit insolvenzrechtlichem Schwerpunkt sowie Fachanwälte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Sanierungsrecht Kommentar
173,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sanierungsrecht, das sind die Vorschriften aus ganz unterschiedlichen Gesetzen, die man braucht, um einem Unternehmen in der Krise einen Neustart zu ermöglichen. Der Kommentar stellt das an ganz unterschiedlichen Stellen kodifizierte Sanierungsrecht aus einem Guss dar. Es ist das einzige Werk, das konsequent für Praktiker von Praktikern aus dem juristischen Umfeld geschrieben ist. Schwerpunkte sind u.a. • Außergerichtliche (finanzwirtschaftliche) Sanierung • Anfechtungs- und Haftungsrisiken • Richtlinienentwurf • (vorläufige) Eigenverwaltung, Schutzschirm und Insolvenzplan • Vergütung

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Betriebsfortführung im Insolvenzverfahren
153,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Neben dem nötigen Grundlagenwissen - von der Betriebsfortführung zur Sanierung - vermittelt das Werk praxisnah die betriebswirtschaftlichen, arbeits- und sozialrechtlichen Zusammenhänge der insolvenzrechtlichen Betriebsfortführung. Insbesondere wird der Schwerpunkt auf die notwendigen praktischen Umsetzungsschritte und die Zusammenarbeitstechniken v. Verwalter/Gericht und Verwalter/Unternehmen gelegt. Die ESUG-Sanierungstools Eigenverwaltung, Schutzschirm- und Insolvenzplanverfahren werden ausführlich und mit vielen Praxishinweisen zu möglichen Fehlern dargestellt. Vorteile auf einen Blick - vermittelt notwendiges Grundlagenwissen - praxisnah und anschaulich durch Schaubilder, zahlreiche Praxishinweise und Mustertexte - Einarbeitung praktischer Problemlösungen der täglichen Praxis - liefert profundes und spezialisiertes Fachwissen Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt insbesondere die praktischen Erfahrungen und neuesten Rechtsprechungsjudikate bei der Umsetzung des ESUG, dem (vorläufigen) Gläubigerausschuss, dem Planverfahren und der Eigenverwaltung. Die übertragende Sanierung und das Eröffnungsverfahren werden gesondert dargestellt. Das betriebsfortführungsbezogene Vergütungsrecht ist neu überarbeitet. Wie gewohnt beinhaltet auch diese Auflage die bewährten Hinweiseinschübe, Checklisten, Praxistipps sowie Mustertexte systematisch und graphisch eingängig dargestellt. Damit ist das Werk ein hilfreicher Begleiter für jeden Praktiker, Berater und Insolvenzrechtler der mit der Betriebsfortführung in einer Krisenphase oder im Insolvenzverfahren befasst ist. Zielgruppe Für Insolvenzverwalter und Sanierungs- und Unternehmensberater, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte mit insolvenzrechtlichem Schwerpunkt sowie Fachanwälte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot