Angebote zu "Inso" (88 Treffer)

Kategorien

Shops

Gräning, S: Sanierung unter Eigenverwaltung und...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sanierung unter Eigenverwaltung und Schutzschirm (§§ 270 - 285 InsO), Autor: Gräning, Silvio, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Die neue Insolvenzrechtsreform 2012 (ESUG)
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.05.2012, Einband: Kartoniert, Auflage: 1/2012, Autor: Merten, Michael, Verlag: HDS-Verlag/ HDS-Buchhandelsversand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Änderung der Regeln zur Auswahl des Insolvenzverwalters // Einführung eines Schutzschirmverfahrens // Erleichterung der Unternehmenssanierung // Erleichterung des außergerichtlichen Sanierungsverfahrens // ESUG // Fachanwälte für Insolvenzrecht // Fachberater für Insolvenzverwaltung // Fachberater für Sanierung // Frühzeitige Sanierung insolvenzbedrohter Unternehmen // Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen // InsO // Insolvenz // Insolvenzplanverfahren // Insolvenzrecht // Insolvenzrechtsreform // Insolvenzrechtsreform 2012 // Insolvenzverfahren // Insolvenzverwalter // Instrument des Insolvenzplanverfahrens // Kurzkommentierung // Rechtsanwalt // Rechtsanwälte // Referendare // Reformvorhaben zum Insolvenzrecht // Richter // Sanierung // Sanierung von Unternehmen // Sanierungsinstrument // Sanierungsmaßnahmen // Sanierungsverfahren // Schuldner // Schutzschirmverfahren für Schuldner // Stärkung der Gläubigerautonomie // Stärkung der Gläubigerbeteiligung // Steuerberater // Straffung des Insolvenzplanverfahrens // Überarbeitung des Insolvenzplanverfahrens // Wirtschaftsprüfer, Produktform: Kartoniert, Umfang: XXIV, 206 S., Inhalt und Abbildungen durchgehend zweifarbig, Seiten: 206, Format: 1.9 x 23.7 x 17.1 cm, Gewicht: 415 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Gräning, S: Sanierung unter Eigenverwaltung und...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sanierung unter Eigenverwaltung und Schutzschirm (§§ 270 - 285 InsO), Autor: Gräning, Silvio, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Müller, Sebastian: Verhandlungsgesteuerte Sanie...
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.08.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Verhandlungsgesteuerte Sanierung durch den prepackaged plan, Titelzusatz: Das Planinitiativrecht des Schuldners aus § 218 Abs. 1 S. 2 InsO als Ausgangspunkt steuer- und planbarer Gestaltungsprozesse, Autor: Müller, Sebastian, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jurisprudenz // Recht // Rechtswissenschaft // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Handelsrecht // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // allgemein // Deutschland // Verwaltungsrecht und Verwaltungspraxis // Rechtsordnungen: Zivilrecht // Code Civil, Rubrik: Recht // Sonstiges, Seiten: 259, Gewicht: 440 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Insolvenzordnung - Heidelberger Kommentar
198,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.03.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Heidelberger Kommentar, Auflage: 9/2018, Autor: Brünkmans, Christian/Depré, Peter/Dornblüth, Susanne u a, Übersetzer: Brünkmans, Christian/Depré, Peter/Dornblüth, Susanne u a, Herausgeber: Godehard Kayser/Christoph Thole, Verlag: C.F. Müller Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anfechtungsrecht // EGInsO // Eigenverwaltung // ESUG // EuInsVO // Europäisches Insolvenzrecht // Gläubigerrechte // Heidelberger Kommentar zur Insolvenzordnung // InsO // Insolvenz // Insolvenzmasse // Insolvenzordnung // Insolvenzplan // Insolvenzrecht // Insolvenzrechtliche Vergütungsverordnung // Insolvenzverfahren // Insolvenzverwalter // InsVV // Konkursordnung // Kreft // Restschuldbefreiung // Sanierung // Schutzschirm // Stärkung der Eigenverwaltung // Stärkung der Gläubigerrechte // Verbraucherinsolvenz, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: XXXII, 2936 S., Seiten: 2936, Format: 7.2 x 21.5 x 15.8 cm, Gewicht: 1777 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Sanierung unter Eigenverwaltung und Schutzschir...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sanierung unter Eigenverwaltung und Schutzschirm (§§ 270 - 285 InsO) ab 14.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe Bd. V444225. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Sanierung unter Eigenverwaltung und Schutzschir...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sanierung unter Eigenverwaltung und Schutzschirm (§§ 270 - 285 InsO) ab 12.99 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Der Debt Equity Swap in der Insolvenz
102,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 2012 in Kraft getretene Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) hat die Reorganisation von Unternehmen in der Insolvenz auf eine gänzlich neue Grundlage gestellt: Die weitgehende gesellschaftsrechtliche Neutralität der InsO wurde aufgegeben und die gesellschaftsrechtliche Organisationsstruktur einer Schuldnerin dem Haftungszugriff der Gläubiger unterworfen. In den gestaltenden Teil eines Insolvenzplanes können nun auch gesellschaftsrechtlich zulässige Maßnahmen aufgenommen und obstruierende Anteilseigner majorisiert werden. Am Beispiel des insolvenzrechtlichen Debt Equity Swap untersucht Patrick Schulz umfassend die sich aus der Verzahnung von Insolvenzrecht und Gesellschafts- sowie Kapitalmarktrecht ergebenden (Auslegungs-)Fragen und befürwortet ein weitgehendes "Primat des Insolvenzrechts" zur widerspruchsfreien Durchsetzung der sich aus199 S. 2 InsO ergebenden insolvenzrechtlichen Befriedigungshierarchie.Die Arbeit wurde mit dem Wissenschaftspreis 2017 Insolvenzrecht & Sanierung der ARGE Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins, dem Preis der Johannes Gutenberg Universität (Fachbereich 03) 2016 und dem Wissenschaftspreis 2015 des Zentrums für Insolvenz und Sanierung der Universität Mannheim (ZIS) ausgezeichnet.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Der Debt Equity Swap in der Insolvenz
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 2012 in Kraft getretene Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) hat die Reorganisation von Unternehmen in der Insolvenz auf eine gänzlich neue Grundlage gestellt: Die weitgehende gesellschaftsrechtliche Neutralität der InsO wurde aufgegeben und die gesellschaftsrechtliche Organisationsstruktur einer Schuldnerin dem Haftungszugriff der Gläubiger unterworfen. In den gestaltenden Teil eines Insolvenzplanes können nun auch gesellschaftsrechtlich zulässige Maßnahmen aufgenommen und obstruierende Anteilseigner majorisiert werden. Am Beispiel des insolvenzrechtlichen Debt Equity Swap untersucht Patrick Schulz umfassend die sich aus der Verzahnung von Insolvenzrecht und Gesellschafts- sowie Kapitalmarktrecht ergebenden (Auslegungs-)Fragen und befürwortet ein weitgehendes "Primat des Insolvenzrechts" zur widerspruchsfreien Durchsetzung der sich aus199 S. 2 InsO ergebenden insolvenzrechtlichen Befriedigungshierarchie.Die Arbeit wurde mit dem Wissenschaftspreis 2017 Insolvenzrecht & Sanierung der ARGE Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins, dem Preis der Johannes Gutenberg Universität (Fachbereich 03) 2016 und dem Wissenschaftspreis 2015 des Zentrums für Insolvenz und Sanierung der Universität Mannheim (ZIS) ausgezeichnet.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot